Ökostrom ohne Schufa Auskunft 2017 - kostenloser Preisvergleich

Nach den letzten Umweltkatastrophen auf dieser Welt, sind viele Menschen zur Besinnung gekommen und wollen ihren Beitrag zu einer besseren, vor allem ökologischem Energieversorgung leisten. Manchmal ist es aber gar nicht so einfach, Ökostrom ohne Schufa zu bekommen. Bei manchen Anbietern gestaltet sich ein solcher Wunsch zur Herausforderung.

Gerade kleinere Energielieferanten werden im eigenen Interesse ein Schufa-Auskunft einholen, um das Risiko eines sogenannten Schlechtzahlers, soweit es geht, zu minimieren. Wirtschaftlich gesehen ist dies durchaus verständlich und Bonitätsprüfungen werden heutzutage von allen Unternehmen durchgeführt, bevor längerfristige Verträge abgeschlossen werden. Es kommt aber immer auf die Prioritäten an, die ein Unternehmen in Bezug auf seine Kunden setzt. Und zu guter Letzt sind es die jeweiligen Sachbearbeiter, die über Gut und Böse entscheiden.

Der beste Ökostrom ohne Schufa

Tarifvergleich für Ökostromanbieter ohne Schufa

Die wenigsten Herausforderungen werden sich für einen Ökostrom-Interessenten ohne Schufa bei den örtlichen Grundversorgern stellen. Wie der Name schon sagt, sind sie vom Gesetzgeber her verpflichtet, jeden Kunden mit Strom zu versorgen, da dies in unserem Land zu den Grundrechten gehört. Also, ob Schufa-Eintrag ja oder nein, findet dort jeder einen Stromlieferanten, der einfach nicht ablehnen kann. Natürlich gibt es auch beim Grundversorger Mittel und Wege, um einen Kunden zu disziplinieren. Dies wird aber in Bezug auf eine negative Schufa-Auskunft eine eher untergeordnete Rolle spielen.

Die Möglichkeiten der Grundversorger sind in dieser Hinsicht sehr begrenzt, und es wird ihnen am Ende gleichgültig sein, für welchen Tarif sich der Kunde entscheidet. Zumal die Preise einer Grundversorgung mittlerweile nahezu vergleichbar sind mit einem Ökostrom-Tarif.

Allein der Gedanke ist paradox, ob Ökostrom ohne Schufa geliefert wird, oder doch lieber mit Schufa. Und die großen Grundversorger werden diese Überlegungen auch nicht anstellen.
Alle umweltbewussten Stromkunden, die Ökostrom ohne Schufa haben möchten, sind gut beraten, sich an die großen Lieferanten zu wenden, wenn sie an den kleinlichen Bedenken der anderen Lieferanten scheitern sollten.

 

Weitere News: